Marketing ist Chefsache

Das brauche ich nicht

"Ich habe meinen Prospekt und meine Internetseite, ich brauche das nicht."
Das hat dieses Unternehmen auch. Trotzdem macht es Marketing und verbessert u.a. damit seinen Ruf.

Wenn Sie für einen 6-stelligen Umsatz oder mehr verantwortlich sind, dann sollten Sie System in Ihre Werbung zu bringen, nämlich Marketing. Oder anders: Wenn Sie Wert darauf legen, dass Ihre Aktivitäten bezüglich Verkauf geplant, koordiniert, kontrolliert werden und Sie mehr als Visitenkarte, Briefbogen und A4-Flyer beidseitig benutzen, dann brauchen Sie Marketing.

Bild eines Volkswagen-Käfers vor einer Volksbank
Bestimmt kennen Sie den Werbespruch von Volkswagen: Er läuft und läuft und läuft. Wenn das kein Beispiel für Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit ist.

Das Mehr von Marketing zu Werbung

Marketing ist mehr als Prospekte, Flyer, Plakate, Homepage. Es hat das Ziel, Ihre Produkte, Ihre Firma draußen in einem guten Licht glänzen zu lassen. Es benötigt die gleiche Sorgfalt, mit der Sie Ihre Produkte und Rohmaterialien aussuchen.
Marketing gehört ins Management und ist damit Chefsache.

Wir beantworten für Sie die Fragen:

  • Wie ist der Markt?
  • Wie kommen meine Produkte an?
  • Wie kommt mein Unternehmen an?
  • Wie gestalte ich meine Homepage?
  • Was brauche ich an Onlinemarketing?
  • Wie gestalte ich meine Briefe, Flyer, Kataloge, CD's, DVD's?
  • Wie kommt meine Werbung an?

Einige unserer anspruchsvollsten Aufträge

Bewirtschaftung eines Parkhauses mit Ladenflächen
Das Parkhaus hat eine Ladenfläche von einigen tausend Quadratmetern. Dabei musste die besondere Lage in der City berücksichtigt werden.
Bewirtschaftung eines Hofgutes
Das Hofgut hat eine Fläche von 10 ha und soll mit Hotellerie, Gastronomie und einer besonderen Art von Events genutzt werden.
Bewirtschaftung eines Schlosses
Das Schloss soll mit Hotellerie, Restauration und Bewirtschaftung betrieben werden. Zur Zeit wird es umgebaut, was aber noch dauern wird.
NoRoConsult
Wir selbst, auch wenn unser Outfit erst zu 97,43 % perfekt ist.

ITK

Mit ITK (Informationstechnologie und Kommunikation), Software (ERP, WWS, SCM, PPS, CRM), Hardware, Telekommunikation kennen wir uns bestens aus.
Obwohl die Titanic untergegangen ist.

Die Titanic kann nicht untergehen!

Einige Behauptungen aus dem täglichen Leben:
Das Produkt ist gut, das verkauft sich von alleine!
Wenn das so wäre, dann müssten die Geschäfte immer voll sein und es dürfte keine Kurzarbeit geben.
Ein gutes Rechnungswesen sichert den Erfolg des Betriebes.
Ein gutes Rechnungswesen ist sicher wichtig. Geld wird aber nur durch Verkaufen verdient.
Wir kennen unsere Kunden!
Und wieso verkaufen die Mitbewerber noch?
Der Kunde kauft am liebsten billig.
Weshalb gibt es dann Nobelmarken oder Luxusausführungen? Geiz war gestern geil, heute möchte das Unternehmen faire Preise haben.
Nun sagen Sie mal, wie Sie das machen würden.
Ideen kosten bei uns nichts, nur das Papier, auf dem sie geschrieben sind, ist immer so teuer. Sie haben sicher auch Ihr Knowhow, das Sie sich bezahlen lassen wollen.

Produktmarketing

Im Produktmarketing unterstützen wir gerne Ihren Produktmanager, auch über den gesamten Lebenszyklus Ihres Produktes.

Produktmarketing beziehen wir in erster Linie auf Konsumgüter oder Handelswaren.

Einer unserer Aufträge in dem Bereich war die Markteinführung von LED-Leuchten.

In dieser Sparte wird oft Werbung im Fernsehen gezeigt.

Investitionsgüter

sind sehr oft einmalig und werden deshalb beim Kunden verkauft. Der Grund sind verschiedene Produktreihen mit individueller Ausstattung oder Ausführung. Eine Fertigungsstraße, Verpackungsstraße, Immobilie kann man nicht in einen Pkw oder Lkw packen.

ITK


Mit ITK (Informationstechnologie und Kommunikation), Software (ERP, WWS, SCM, PPS, CRM) Hardware, kennen wir uns bestens aus.

Dienstleistungen, Künstler

Das Marketing bei Dienstleistungen, Künstlern, Vereinen, Verbänden und immateriellen Gütern folgt etwas anderen Regeln. Hier liegt die Schwierigkeit in der Definition der "Waren" und deren Beschreibung.

Für einen über die Grenzen seiner Heimatstadt hinaus bekannten Verein haben wir an einem Sponsoringkonzept mitgearbeitet. Zur Zeit unterstützen wir einen anderen Verein im Marketing.

Wir haben bereits für Unternehmen wie Accor, Eurest, StenaLine und einige inhabergeführte Betriebe in der Branche gearbeitet.
Einige kleinere Dienstleistungsbetriebe sind aktuell Kunden von uns.
Für Arbeitgeber haben wir jetzt eine Unterstützungskasse (Download PDF) im Angebot.

Werden Sie ein Star!

Nicht nur Stars aus der Unterhaltungsbranche werden "vermarktet", auch Ihrer Karriere im Beruf oder Ihrem Erfolg als Künstler/in kann ein Selbstmarketing Ihrer Person nicht schaden. Unsere Multimedia-Angebote sind besonders für diese interessant.

Fragen Sie hier unsere Dienstleistungen an!

Ihr Name
Ihre E-Mail-Adresse
Ihre Adresse
Ihre Telefonnummer
Ihr Terminwunsch
Sie möchten
Ihre Bemerkungen
Bei Anhängen senden Sie bitte mit Ihrem Emailprogramm eine Mail an info & noroconsult . de.